*

Für folgende Firmen war meine Feldküche schon im Einsatz:

seachefs cruise service
Bullerei GmbH & Co KG
Heldenzentrale Hamburg
sodexo service GmbH
Autohaus Faak
TUHH
Punica Getränke
Hamburger Tauchsportbund e.V.
Bugenhagenschule Alsterdorf
Rapid Spedition
Deutsche Post DHL
Hapag Lloyd
HafenCity Universität
Vollack GmbH & Co KG
jobcenter-team-arbeit-hamburg
Alster Food GmbH
mahlzeit- Altona
S- Bahn Hamburg
TRANS. eu GmbH
Nordelbisches Jugendparramt
BIGPOINT GmbH
Hagebaumarkt Möller & Förster GmbH & Co KG
Chiesi GmbH
Barclaycard / Abt. Kredit
A.W. Niemeyer GmbH
OBI Heitmann Baumarkt GmbH & Co KG
Primus Service GmbH Sauer Danfoss
Egbert Wilts GmbH & Co KG
Deutscher Wetterdienst
Agentur Jung von Matt
Deutscher Beamtenbund Hamburg
Renault Retail Group Hamburg
Trailer & Chassis Rental GmbH
DB Fernverkehr AG
Werbegem. Elbgau -Passagen e. V.
ver.di Landesbezirk Hamburg
Freikirche der Siebenten - Tags - Adventisten in Hamburg
u. a. m.
Text7
blockHeaderEditIcon

Progress Feldküche

Feldküche Progress

hat einen doppelwandigen Kessel für 170 Liter Inhalt, einen einwandigen Kessel mit 90 Liter und eine Bratpfanne (Edelstahl 30Liter). Alles mit Gas zu befeuern.

Text8
blockHeaderEditIcon

Edelstahl-Küche

Edelstahl-Feldküche

mit zwei doppelwandigen Kesseln 300 Liter und 100 Liter. Ebenfalls mit Gas zu befeuern.

Text9
blockHeaderEditIcon

Buchung:

Eine Buchung muss Schriftlich oder per E-Mail bis spätestens 3 Tage vor dem Wunschtermin erfolgen. Eine Buchung gilt als nur dann als verbindlich, wenn diese schriftlich von uns bestätigt wird.

Mietvertrag:

Eine Vermietung erfolgt nur durch Abschluss eines schriftlichen Mietvertrags vor Übergabe.

Zahlung:

Die Zahlung des vereinbarten Mietpreises und der zusätzlichen Leistungen wird bei Abholung / Lieferung im Voraus fällig.

Kaution:

Bei Übergabe ist eine Kaution in Höhe von € 250,- in bar zu hinterlegen.

Abholung:

Nach Vereinbarung, jedoch frühestens am Vorabend des Miettages. Standort ist Hamburg Langenhorn. Der Mieter erhält bei Abholung eine ausführliche Einweisung und Gefahrenaufklärung.

Bitte beachten Sie das Leergewicht von ca. 650 bzw. 800 Kg (gebremst).

Lieferung:

Bei Anlieferung durch uns ist für eine ausreichend befahrbare Zufahrt zu sorgen. Durchfahrtsbreite mind. 2,20 Meter.

Rückgabe:

Nach Vereinbarung bis spätestens 11:00 Uhr am darauffolgenden Tag.

Grundreinigung:

Die Gulaschkanone ist vom Mieter vor Rückgabe zu entleeren und grob zu reinigen. Eine hygienische Endreinigung erfolgt durch uns. Die Entsorgung größerer Restmengen an Speisen wird dem Mieter in Rechnung gestellt.

Nutzung:

Der Betrieb ist nur mit den dazugehörigen Gasbrennern und bei Vorhandensein eines geeigneten Feuerlöschers erlaubt. Dieser wird dem Mieter zur Verfügung gestellt.

Haftung:

Der Mieter haftet für alle während der Mietzeit entstanden Schäden und ist verantwortlich für die ordnungsgemäße Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr.

Bitte bringen Sie bei Selbstabholung einen gültigen Lichtbildausweis mit.

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Hamburger Gulaschkanone

Inhaber Volker Böge

Lohmühler Weg 15

25560 Bokhorst

Mobil: 0175 - 918 11 89

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail